„All in one Pot Roast“ für Nichtbegabte Köche

Zutaten für 4 Personen (oder 2 hungrige)

 

4 Stk.Hühner Oberkeulen
4 Stk.Kartoffeln, festkochend, mittelgroß, gewaschen
1 Stk.Süßkartoffel, geschält
50 gBroccoli Röschen
10 Stk.Cherry Tomaten, gewaschen ohne grün
1 kl. DoseZuckermais
1 ZweigRosmarin, frisch
1 ZweigThymian, frisch
100 gButter
Salz, Pfeffer, gutes Olivenöl

Alternativ oder dazu – alle Sorten von Gemüse, die sich zum Rösten eignen.

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 C Umluft vorheizen (ohne Umluft – 220 C).
  • Die Kartoffeln und Süßkartoffeln in ca. 2cm große Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben.
  • Alle anderen Zutaten ebenfalls in die gleiche Schüssel werfen, ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen und mit reichlich Olivenöl beträufeln.
  • Das Ganze wie Popcorn durchschwenken, auf ein Backblech geben und im Backrohr backen bis die Hühnerkeulen goldbraun gebraten sind und beim anstechen klarer Saft austritt.